Język niemiecki Prace pisemne Wypracowania, referaty na studia

Distanzzonen in der Kommunikation, soziale Interaktion

Google+ Pinterest LinkedIn Tumblr

Wenn wir die verbale Kommunikation besprechen wollen, dürfen wir nicht vergessen, dass dabei die Distanzzonen beachtet werden sollen, weil bei der direkten Kommunikation das Territorialverhalten des Menschen eine wichtige Rolle spielt. Normalerweise richtet sich die Distanz zwischen den Kommunikationspartnern nach ihrer Beziehung zueinander: Je näher man einer Person steht, je besser man sie kennt und je mehr man ihr vertraut, umso näher lässt man sie auch im räumlichen Sinn an sich heran. Manche Quellen nennen drei, manche vier Distanzzonen. Wir wollen uns jetzt mit dem zweiten Fall beschäftigen und vier Distanzzonen der zwischenmenschlichen Kommunikation besprechen. Das sind:

  • die intime Zone (bis 0,4 m),
  • die persönliche Zone (0,4 m bis 1,5 m),
  • die soziale Zone (1,5 m bis 4 m),
  • die öffentliche Zone (ab 4 m).

In die intime Zone lassen wir gewöhnlich andere Menschen nur dann hineinkommen, wenn wir mit ihnen sehr vertraut sind, wie enge Freunde oder nahe Verwandte. Wenn fremde Menschen in diese Zone eintreten, löst dies Unbehagen oder Vermeidungsverhalten aus.

Was die persönliche Zone anbelangt, lassen wir in sie gewöhnlich Menschen hineinkommen, die wir sehr gut kennen, wie gute Bekannte oder Freunde. Wendet sich der andere uns zu oder schaut uns an, empfinden wir dies als Aufforderung zum Gespräch.

In der sozialen Zone treten in der Regel Kommunikationspartner einander gegenüber, die keine persönliche Beziehung zueinander haben, sondern beruflich, geschäftlich oder behördlich miteinander zu tun haben. Die Distanz zwischen den Kommunikationspartnern wird dabei oft durch eine Barriere wie z.B. einen Tisch gebildet.

Wenn es um die öffentliche Zone geht, spielen sich hier vor allem asymmetrische Kommunikationsformen mit einem größeren Publikum ab, z.B. Reden, Vorlesungen oder Versammlungen.


Łukasz Tyczkowski nach: Forgas, Joseph P. (1995): Soziale Interaktion und Kommunikation. Eine Einführung in die Sozialpsychologie. Psychologie Verlags Union, Weinheim.

Kup całą pracę o komunikacji obcojęzycznej już za 14,99 EUR

Print Friendly

Oceń ten wpis, dzięki!

Średnia ocena: 0.00 (0%) - 0 głosów

Nauczyciel i tłumacz języka niemieckiego, od stycznia 2011 roku właściciel Szkoły Języków Obcych PAROLI, zapalony rowerzysta, fotograf-amator, bloger. Zwolennik wykorzystania nowych technologii w edukacji.

Napisz komentarz

CommentLuv badge